• Kurskosten
    Corona-Sonderkonditionen: ab 86.-/Person
    Kontakt

    Schweizerischer Samariterbund

    blendedprasenz

    Erste Hilfe - Berufsfahrende helfen sicher

    Bedarfsüberlegung

    Für Berufsfahrer*innen besteht eine grosse Wahrscheinlichkeit, in Situationen zu gelangen, in denen sie Erste Hilfe leisten und lebenswichtige Massnahmen treffen müssen.

    Der Kurs vermittelt, wie man richtig reagiert, wenn man einer Person begegnet, die Erste Hilfe benötigt.

    Partnerorganisation
    Kursleitung
    Fachpersonen des Schweizerischen Samariterbundes
  • Kurskosten
    Corona-Sonderkonditionen: ab 82.-/Person
    Kontakt

    Fachschule Mobilität

    blendedprasenz

    Besser essen - gut fahren

    Bedarfsüberlegung

    Berufsfahrer*innen sind in ihrem Arbeitsalltag konfrontiert mit unregelmässigen Essenszeiten, teils zu ungewöhnlichen Tageszeiten und oft an Orten, wo keine Kochinfrastruktur vorhanden ist.

    Unter diesen Voraussetzungen ist es nicht immer leicht, sich abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren.

    Der Kurs gibt Hilfestellungen für eine ausgewogene, abwechslungsreiche und genussvolle Ernährung. Sie sind sich bewusst, dass sich eine gute Ernährung positiv auf ihren Arbeitsalltag auswirkt.

    Partnerorganisation
    Kursleitung
    Brigitte Buri, BSc Ernährungsberaterin oder Marlies Lüthi, BSc Ernährungsberaterin (BESSERESSEN, Praxis für Ernährung, Bern)
  • Kurskosten
    1'650.-
    Kontakt

    Fachschule Mobilität AG

    prasenz

    Bewusst komunizieren

    Bedarfsüberlegung

    Kommunikation hat einen grossen Einfluss auf Konflikte und deren Verlauf. Fahrerinnen und Fahrer kommen im Arbeitsalltag mit unterschiedlichen Menschen in unterschiedlichen Situationen in Berührung.

    Es ist eine grosse Herausforderung, jederzeit situationsgerecht zu reagieren. Hilfreich sind Grundkenntnisse über Kommunikation, Kommunikationsregeln und Kommunikationsmodelle.

    Kursleitung
    Christian Wohlwend
  • Kurskosten
    1'880.-
    Kontakt

    Fachschule Mobilität AG

    prasenz

    Die Profis - Verantwortung im Berufsverkehr

    Bedarfsüberlegung

    Als Berufsfahrer*in ist es eine grosse Herausforderung, trotz der Belastungen die Arbeit souverän zu erfüllen.

    Der Kurs gibt Hilfestellungen, wie man sich dennoch wohl fühlen kann. Er zeigt auf, wie sich das eigene Wohlbefinden auf die persönliche Gesundheit, die Verkehrssicherheit und die Kundenzufriedenheit auswirkt.

    Kursleitung
    Christian Wohlwend
  • Kurskosten
    2'225.-
    Kontakt

    Fachschule Mobilität AG

    prasenz

    ARV - wenn die Minute tausend Franken kostet

    Bedarfsüberlegung

    Eigentlich wissen alle, was gilt. Trotzdem kommt es immer wieder zu Übertretungen.

    Wir suchen gemeinsam nach den Gründen, erarbeiten Lösungsansätze und repetieren die ARV.

    Anhand konkreter Berechnungen wird deutlich, wie viel kleine Fehler den Betrieb kosten können.

    Kursleitung
    Christian Wohlwend und Stefan Moser