Allgemeine Mobilitätskurse

Die Allgemeinen Mobilitätskurse richten sich an Personen, die sich für die Welt der Mobilität interessieren. Die Kurse sind sowohl für Personen geeignet, die neu in die Arbeitswelt der Mobilität eintreten als auch für solche, die bereits in der Welt der Mobilität tätig sind und gerne ihr Wissen vertiefen möchten.

Die allgemeinen Mobilitätskurse sind als Einzel- und als Firmenlizenzen erhältlich.

Interessiert?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot, bzw. geben Ihnen einen temporären Zugang zu einzelnen Kursen.

Das Fahrgastinformationssystem

Der Kurs vermittelt die wichtigsten Elemente eines Fahrgast­informations­systems. Er erklärt den Unterschied von Soll-, Ist- und Prognosedaten und zeigt verschiedene Beispiele von Fahrgastinformationen.

ITCS – Integrierte Betriebsleitsysteme

In diesem Kurs lernen Sie den Nutzen eines ITCS für Verkehrsbetriebe und Fahrgäste kennen. Die Wichtigkeit von Umsystemen in Bezug auf Fahrgast­informationen, Fahrplanung und den reibungslosen Betrieb wird aufgezeigt.

Fahrplanung und Fahrpläne

Der Kurs vermittelt, wofür ein Fahrplan notwendig ist und welches die wichtigsten Elemente für einen funktionierenden Fahrplan sind.

Das Personentransportunternehmen

Der Kurs zeigt die Organisationseinheiten und Aufgaben eines Personen­transport­unternehmens. Sie erhalten mittels Animationsfilmen, Audios und Texten in Form eines Spiels einen Einblick in das Unternehmen HofMobil.

ASTA – Ein Beispiel automatisierter Mobilität

Der Kurs zeigt ein realistisches Zukunftsszenario eines Mobilitätsalltags mit automatisierten Fahrzeugen. Er lädt ein, sich aktiv mit Fragen des technologischen Wandels sowie dessen Möglichkeiten und Grenzen auseinanderzusetzen.